Laden...


Schwache Vorstellung der Heimmannschaft

von Aurachtal Sport Presse

An diesem Samstag zeigte sich die Heimmannschaft nicht gerade von ihrer besten Seite. In der Anfangsphase tasteten sich beide Mannschaften ohne nennenswerte Erfolge ab. Der Treffer zum 1:0 für die Gäste resultierte aus dem ersten Angriff der Gäste. Mit einem langen Ball wurde die Stegauracher Abwehr ausgehebelt und Arm konnte freistehend in der 19. Minute vollenden. Die Heimmannschaft konnte sich in der Folgezeit einige Chancen erspielen. Der Abschluss ließ allerdings zu wünschen übrig.

Das 0:2 der Gäste war aus meiner Sicht ein Abseitstor. Den Kopfball nach einem Freistoß von rechts konnte der Keeper nur abklatschen. Der Spieler Büttner brauchte den Ball nur noch einschieben, stand aber beim Kopfball davor im Abseits. Nur eine Minute später konnte Stegaurach den Anschlusstreffer markieren. Fleischmann kam ungehindert zum Schuss und konnte aus 12 Metern in der 44. Minute den Halbzeitstand von 1:2 herstellen. Die Gäste kamen wacher aus der Halbzeitpause. Nach einem Eckball in der 49. Minute stellten die Gäste mit einem Kopfball zum 1:3 den 2-Tore-Vorsprung wieder her. Auf ein Aufbäumen der Heimmannschaft wartete man jedoch vergebens. Zwar hatte man Ballbesitz, konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Das 1:4 in der 73. Minute für die Gäste war dann passend auch noch eine verunglückte Flanke, die sich über den Torhüter hinweg ins Tor senkte. Stegaurach fand an diesem Tag kein Mittel gegen die sicher sehr effektiv spielenden Gäste. Dies sollte und muss sich aber in den folgenden Spielen aus Stegauracher Sicht wieder bessern.

SpVgg Stegaurach: Rupp, Hörnes L., Musik, Linzner (80. Romaus), Friedrich (73. Burgis), Jäger P., Andres M., Fleischmann S., Häßler (68. Derra), Bayer Ju. (83. Andres A.), Keiling

1. FC Mitwitz: Winterstein, Müller C., Müller St., Föhrweiser L., Rübenach, Blinzler D. (82. Vetter), Büttner (46. Angermüller), Schmidt, Weiß, Bauer D. (90. Friedlein), Arm (75. Böhmer) / Braunersreuther, Sünkel K., Hofmann M.

Tore: 0:1 Arm (19., Bauer D.), 0:2 Büttner (43., Müller C.), 1:2 Fleischmann S. (44., Keiling), 1:3 Müller C. (49., Schmidt), 1:4 Blinzler D. (73.)

Gelbe Karten: Friedrich (42.), Bayer Ju. (45.), Häßler (68.) / Bauer D. (45.+2), Blinzler D. (77.), Weiß (82.)

Zuschauer: 80 | Schiedsrichter: Hannes Kimmel (TV 1863 Ebern

Das Team


hinten von Links: Rafael Bruder, Mathias Andres, Alexander Andres, Philipp Jäger, Pascal Först, Nils Hohmann, Jonas Friedrich, Daniel Keiling
Mitte von links: Sebastian Fleischmann (Spielertrainer), Moritz Musik (Spielertrainer), Stefan Müller, Christopher Romaus, Luca Hörnes, Nico Bayer, Roman Linzner, Richard Ostriz (Betreuer), Claudia Steblein (Vorstandsvorsitzende)
Unten von Links: Max Häßler, Julian Bayer, Christian Rupp, Maurizio Burgis, Dennis Derra


Unsere Mannschaft bedankt sich bei allen Freunden und Förderern für die große Unterstützung!
Mannschaft hinter der Mannschaft

Trainer:


Sebastian Fleischmann
Tel. priv.: 0171/1912922

Sebastian Fleischmann

Trainer:


Moritz Musik
Tel. priv.: 0175/2435929

Sebastian Fleischmann

Spartenleiter Fussball:


Christian Rupp
Tel. priv.: 0163/6076551
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christian Rupp

Search