Laden...


Bezirksliga Oberfranken West, 16. Spieltag, 30.10.2021

SpVgg Stegaurach - DJK Don Bosco Bamberg 2 2:1 (1:1)

Sieg im Lokalderby

von Aurachtal Sport Presse

Einen Sieg und drei Punkte gab es für die SpVgg Stegaurach im Lokalderby gegen die DJK Don Bosco Bamberg 2 im Heimspiel auf der Aurachtalanlage zu feiern. Ein Sieg der weniger erspielt, sondern mehr erkämpft wurde. Das Spiel war ausgeglichen; der Gast ging zu fahrig mit den sich ihm bietenden Chancen um.

Die Heimmannschaft hatte den besseren Start. Schon nach sechs Minuten nützte der Kapitän Philipp Jäger einen Freistoß aus ca. 18 Metern für die 1:0 Führung. Torhüter Pflaum hatte die Mauer etwas zu weit nach links platziert. Diese Lücke nutzte Jäger und traf unten rechts. Einige Minuten später schon der Ausgleich zum 1:1. Die Abwehr der Stegauracher sah dabei nicht gerade glücklich aus. Eine Flanke von links köpfte Heumann in der 11. Minute ziemlich unbedrängt ein. Stegaurach musste schon in der 22. Minute wechseln. Für den angeschlagenen Roman Linzner kam Maurizio Burgis. Auf dem Platz ging es mit ziemlich Tempo rauf und runter. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Die DJK erspielte sich dabei die etwas besseren Möglichkeiten, vergab aber auch alle. Bis zur Pause gab es keine Veränderungen am Spielstand.

Nach der Halbzeit die gleiche Situation. Chancen für beide Mannschaften blieben ungenutzt. Spielerisch waren zu diesem Zeitpunkt die Gäste etwas besser. Der Wille zum Sieg war bei den Hausherren vielleicht etwas mehr zu spüren. In der 60. Minute hätte Julian Bayer die Führung schon klarmachen müssen. Philipp Jäger hatte den Ball steil durchgesteckt und Juli Bayer lief alleine aufs Gästetor zu, verzog aber beim Abschluss. In der 69. Minute machte es dann wiederum Philipp Jäger besser. Eine Flanke wurde von Daniel Keiling am kurzen Pfosten per Kopf verlängert, Torhüter Pflaum unterlief den Ball und Jäger schob zur 2:1 Führung ein. Die Führung sollte bis zum Schlusspfiff halten. Ein etwas glücklicher, aber auch nicht unverdienter Sieg für die SpVgg Stegaurach.

SpVgg Stegaurach: Rupp, Hörnes L., Musik, Linzner (22. Burgis), Jäger P., Romaus, Andres M., Fleischmann S., Bayer Ju. (78. Bayer N.), Müller S. (68. Först), Keiling (84. Hohmann)

DJK Don Bosco Bamberg 2: Pflaum, Berg, Brütting, Pfister, Günthner (46. Neff), Heimrath (78. Spindler S.), Gittel, Wicht, König (66. Jarra), Sulewski, Heumann / Hertlein

Tore: 1:0 Jäger P. (7., Bayer Ju.), 1:1 Heumann (11., Berg), 2:1 Jäger P. (69.)

Gelbe Karten: Keiling (80.), Först (90.), Jäger P. (90.+1), Andres M. (90.+4) / Heumann (38.), König (57.), Wicht (75.)

Zuschauer: 150 | Schiedsrichter: Sebastian Küffner (1.FC Nagel)

Das Team


hinten von Links: Rafael Bruder, Mathias Andres, Alexander Andres, Philipp Jäger, Pascal Först, Nils Hohmann, Jonas Friedrich, Daniel Keiling
Mitte von links: Sebastian Fleischmann (Spielertrainer), Moritz Musik (Spielertrainer), Stefan Müller, Christopher Romaus, Luca Hörnes, Nico Bayer, Roman Linzner, Richard Ostriz (Betreuer), Claudia Steblein (Vorstandsvorsitzende)
Unten von Links: Max Häßler, Julian Bayer, Christian Rupp, Maurizio Burgis, Dennis Derra


Unsere Mannschaft bedankt sich bei allen Freunden und Förderern für die große Unterstützung!
Mannschaft hinter der Mannschaft

Trainer:


Sebastian Fleischmann
Tel. priv.: 0171/1912922

Sebastian Fleischmann

Trainer:


Moritz Musik
Tel. priv.: 0175/2435929

Sebastian Fleischmann

Spartenleiter Fussball:


Christian Rupp
Tel. priv.: 0163/6076551
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christian Rupp

Search